Goog­le Ads

Bezahl­te Anzei­gen über Goog­le Ads — Mehr als ein­fach nur Wer­bung! 
Wer über sei­ne Web­prä­senz neue Kun­den gewin­nen will, steht häu­fig vor dem Pro­blem, online schwer zu fin­den zu sein. Die eige­ne Web­site taucht zu weit unten in den Such­ergeb­nis­sen auf, dadurch gene­riert sie wenig Traf­fic, wodurch sie wie­der­um vom Algo­rith­mus als wenig rele­vant ein­ge­stuft wird; ein Teu­fels­kreis. Das Wer­be­sys­tem Goog­le Ads (auch: Goog­le AdWords) bie­tet eine effi­zi­en­te und unkom­pli­zier­te Mög­lich­keit, durch geziel­te Wer­bung Abhil­fe zu schaffen.

Wie funk­tio­niert Goog­le Ads?

Wol­len Sie als Wer­be­trei­ben­der eine Kam­pa­gne über AdWords star­ten, gilt es als ers­tes, Ziel und Reich­wei­te der Kam­pa­gne fest­zu­le­gen. Goog­le AdWords zeigt nun bei the­ma­tisch rele­van­ten Such­an­fra­gen Wer­bung für Ihr Ange­bot. Zum Bei­spiel wür­de die­se Sei­te im Rah­men einer Kam­pa­gne über AdWords deutsch­land­weit unter Such­be­grif­fen wie “Goog­le AdWords”, “AdWords” oder “Ads” zu fin­den sein.

Wel­che Wer­be­for­ma­te sind über Goog­le Ads möglich?

Neben klas­si­scher Wer­bung in Text­form auf Goog­le ist es über AdWords auch mög­lich, mit Ban­nern und Video­bot­schaf­ten zu wer­ben sowie die eige­ne Nie­der­las­sung auf Goog­le Maps beson­ders her­vor­he­ben zu las­sen. Letz­te­res ist vor allem für Unter­neh­men von Bedeu­tung, die dar­auf ange­wie­sen sind, Kun­den vor Ort zu bedienen.

Was kos­tet Goog­le Ads mich als Werbetreibenden?

Um die Kos­ten unter Kon­trol­le zu hal­ten, bie­tet AdWords die Funk­ti­on, ein Budget fest­zu­le­gen, das monat­lich maxi­mal für die Wer­be­kam­pa­gne auf­ge­wen­det wer­den kann. Die­ses Budget beein­flusst auch die Häu­fig­keit und Prio­ri­tät, mit der die eige­ne Wer­bung auf Goog­le erscheint. Hier­bei berech­net sich der tat­säch­li­che Preis der Kam­pa­gne pro Klick, das heißt pro Inter­ak­ti­on mit Ihrer Werbeanzeige.

Was für Vor­tei­le bie­tet eine Wer­be­kam­pa­gne über Ads?

Uner­wünsch­te Wer­bung ist für vie­le Inter­net­nut­zer ein lei­di­ges The­ma; wirbt man über einen auf Tracking-Coo­kies basie­ren­den Dienst ent­ste­hen daher unwei­ger­lich gro­ße Streu­ver­lus­te. Im Gegen­satz dazu erreicht Ads aus­schließ­lich Nut­zer, die aktiv nach einem ähn­li­chen The­ma suchen und somit poten­zi­ell eher inter­es­siert sind. Die Zusatz­op­tio­nen ermög­li­chen es zudem, durch Beschrän­kung der Kam­pa­gne auf eine bestimm­te Regi­on oder bestimm­te End­ge­rä­te noch geziel­ter auf die Ziel­grup­pe zuzu­ge­hen.
Fer­ner bie­tet Ads durch sein trans­pa­ren­tes Preis­mo­dell die Mög­lich­keit, Wer­be­kos­ten genau im Blick zu behal­ten und gege­be­nen­falls schnell und unkom­pli­ziert Anpas­sun­gen vor­zu­neh­men um die maxi­ma­le Effek­ti­vi­tät Ihrer Kam­pa­gne zu gewährleisten.

Inter­es­siert? Vadeo küm­mert sich für Sie um alles von der Pla­nung bis zur fina­len Umset­zung. Unse­re Pro­fis und Mit­ar­bei­ter, die sich auf das The­ma spe­zia­li­siert haben, set­zen Ihre Kam­pa­gne nach Ihren Wün­schen um.

Mel­den Sie sich für ein indi­vi­du­el­les Angebot!